Schnelle Lieferung
Bestell-Check durch Fachpersonal
Fachhandel seit über 70 Jahren
 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Runddusche

Schön, dass Sie sich für eine der beliebtesten Duschformen interessieren – die Viertelkreisdusche, im Volksmund auch Runddusche genannt. Und Letzteres hat seinen guten Grund. Denn damit bringt der versierte DIY-Handwerker zum Ausdruck, dass es sich mit der Viertelkreisdusche um die platzsparendste Variante der Duschabtrennung handelt – die überdies mit interessanten Details wie der geschwungenen Form von Duschtür und Duschwand auch vom Design zu überzeugen weiß.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-37%
PALME DRIVE 1.0 Runddusche 4-teilig
PALME DRIVE 1.0 Runddusche 4-teilig
1.626,73 € * ab 1.016,90 € *
-31%
PALME APREJO Vario / Pro Runddusche 3-teilig
PALME APREJO Vario / Pro Runddusche 3-teilig
2.190,79 € * ab 1.519,84 € *
-31%
-31%
PALME APREJO Vario / Pro Runddusche 4-teilig
PALME APREJO Vario / Pro Runddusche 4-teilig
2.318,12 € * ab 1.598,84 € *
-31%

Viertelkreis Duschkabine online kaufen

Gehen Sie bei der Auswahl zur individuellen Runddusche ganz einfach systematisch vor. Soll es die klassische Variante und die Kombination von Duschwand und Duschwanne sein, oder machen die örtlichen Gegebenheiten eine begehbare Dusche möglich? Lassen die Raummaße eine Duschkabine in 90 x 90 cm zu, oder erweist sich eine Duschkabine in 80 x 80 cm als vorteilhafter? Treffen Sie dann eine Entscheidung hinsichtlich der Duschtür. Zur Wahl stehen Drehtür, Falttür, Pendeltür oder Schiebetür. Soll die Duschabtrennung aus echtem Glas oder Kunststoffglas sein?

Die Runddusche als Raumwunder im Badezimmer

Wer sagt denn, dass sich in kleinen Badezimmern nicht auch Wellnessträume erfüllen lassen? Ein gutes Beispiel hierfür stellt die Viertelkreisdusche dar. Ganz nach dem Motto: Mag das Bad auch noch so klein sein, eine Runddusche passt da stets rein! Da der Grundriss bzw. die Raumsituation darüber entscheidet, welche Duschkabine fürs Bad infrage kommt, erweist sich eine „Ecklösung“ fürs kleine Bad als optimal. Und ein Blick auf die Draufsicht der Viertelkreisdusche zeigt ganz deutlich, wie sie sich a) nahtlos in die Ecknische einfügt und b) mit ihrer runden Duschwanne, Duschtrennwand und Duschtür nur geringfügig in den Raum hineinragt. Innerhalb der Dusche entsteht durch die nach außen gewölbte Duschwand jedoch viel Platz, um den Wellnessfaktor in vollen Zügen zu genießen.

Da der Grundriss der Runddusche sich im Viertelkreis perfekt in jede Ecke einfügt und Duschwanne mit Duschwand wenig raumgreifend sind, setzt sich die Runddusche im Vergleich zur quadratischen oder rechteckigen Duschkabine in puncto Platzersparnis an die Spitze. Und zur Größe im Detail? Bei einer Viertelkreisdusche wird bei den Größenangaben zunächst vom „Schenkelmaß“ gesprochen. Dabei handelt es sich um die Seiten der Duschwanne, die an der Wand anliegen – demnach das Eckmaß. Gängig sind beispielsweise eine Runddusche mit 80 x 80 cm oder die etwas größere mit 90 x 90 cm Breite. Dem Schenkelmaß schließt sich der Radius von Duschwanne und Duschabtrennung an. Hier sind Radien von 50, 52 und 55 cm gebräuchlich. Home4U Tipp: Um zu sehen, wie die Viertelkreisdusche von der Größe her wirkt, einfach den gewünschten Grundriss auf einen größeren Papierbogen übertragen und im Bad auslegen. Sollten dennoch Fragen bezüglich der Grundfläche aufkommen, steht das Team von Home4U selbstverständlich via Telefon bereit.

Ein weiterer Vorteil der Ecklösung besteht darin, dass mittels Runddusche die vorhandenen Wände des Bades optimal ausgenutzt werden können. Bäderfans wissen um den optischen Reiz, wenn sich zur Duschwand aus Glas edle Armaturen aus Edelstahl und Chrom gesellen. Ebenfalls ist für die Duschbrause genug Platz, die für ein intensives Duscherlebnis ausreichend in den Raum hineinreichen sollte. Zusätzlich kann auch ein kleiner Duschkorb für ein Plus an Komfort sorgen, wenn dort die Badutensilien aufbewahrt werden und so mit einem Griff erreichbar sind. Damit es beim Duschvergnügen in einer Viertelkreisdusche so richtig bequem zugeht, spielen noch weitere Faktoren eine Rolle.

Zuletzt angesehen