Schnelle Lieferung
Bestell-Check durch Fachpersonal
Fachhandel seit über 70 Jahren

Trockenbau

Sie wollen Räume nochmal aufteilen oder eventuell den Dachboden ausbauen? Hierfür ist der Trockenbau eine schnelle und günstige Umbaumöglichkeit. Es gibt die verschiedensten Platten, z. B. Gipskartonplatten ,Gipsfaserplatten und Rigipsplatten. Die verwendeten Platten können mit Schrauben oder Stecken verbunden werden, wodurch keine wasserhaltigen Baustoffe wie Mörtel, Lehm, Beton oder Putz benötigt werden. Trockenbau erfüllt zudem alle Anforderung bezüglich Wärme-, Schall- und Brandschutz genauso wie eine herkömmliche massive Bauweise

Sie wollen Räume nochmal aufteilen oder eventuell den Dachboden ausbauen? Hierfür ist der Trockenbau eine schnelle und günstige Umbaumöglichkeit. Es gibt die verschiedensten Platten, z. B.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Trockenbau

Sie wollen Räume nochmal aufteilen oder eventuell den Dachboden ausbauen? Hierfür ist der Trockenbau eine schnelle und günstige Umbaumöglichkeit. Es gibt die verschiedensten Platten, z. B. Gipskartonplatten ,Gipsfaserplatten und Rigipsplatten. Die verwendeten Platten können mit Schrauben oder Stecken verbunden werden, wodurch keine wasserhaltigen Baustoffe wie Mörtel, Lehm, Beton oder Putz benötigt werden. Trockenbau erfüllt zudem alle Anforderung bezüglich Wärme-, Schall- und Brandschutz genauso wie eine herkömmliche massive Bauweise

Warum Trockenbau?

Trockenbau ist die Lösung für einen schnellen und sorgfältigen Innenausbau. Verwendet werden Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten oder OSB-Platten. Gipsfaserplatten sind sehr stabil. Aufgrund der Imprägnierung lassen sie sich auch in Feuchträumen einsetzen. Eine Gipskartonplatte muss jedoch für das jeweilige Einsatzgebiet ausgewählt werden. Die leichte Trockenbau-Platte gibt es in diversen Ausführungen für Brand- und Schallschutz oder auch für Feuchträume. Eine weitere Möglichkeit sind OSB-Platten, diese gibt es in vier Varianten. Vom Innenausbau in Trockbereich bis hin zu tragenden Zwecken in Feuchträumen.

Wichtiges für den Trockenbau:

• zügige und einfache Montage
• wenig Materialaufwand
• Brandschutz, Schallschutz oder Strahlenschutz
• diverse Gestaltungsmöglichkeiten
• für jeden Raum die richtige Platte

Zuletzt angesehen