Schnelle Lieferung
Bestell-Check durch Fachpersonal
Fachhandel seit über 70 Jahren
 

Dachfenster Einbau Anleitung für VELUX und Roto

Ein Dachfenster online kaufen und im Anschluss alleine gelassen werden? Nicht bei HOME4U! Wir lassen unsere Kunden beim Dachfenster einbauen nicht „im Regen stehen“. Schon gar nicht, wenn das alte Wohndachfenster entfernt wurde und nun der freie ungeschützte Blick in Richtung Himmel fällt. Damit schon bald wieder ein schönes Dachfenster die Immobilie ziert, das sowohl im Innenraum als auch von außen zum Eyecatcher gereicht, stellen wir gerne diese Dachfenster Einbauanleitung zur Verfügung. Der DIY-Fan kann sein Dachfenster bei uns günstig online kaufen und im Anschluss Step by Step den Dachfenstereinbau vom Blendrahmen über Eindeckrahmen und Dachdämmung bis hin zum Einhängen der Fensterflügel leicht nachvollziehen. Viel Spaß beim Dachfenster Einbau und dem neuen Dachfenster wünscht das Team von HOME4U.

 

1. Arbeitsschritt 1. Arbeitsschritt
Zunächst steht beim Dachfenster einbauen die Vorbereitung der Montageöffnung an. Ideale Einbauhöhe des Dachfensters: 185 – 220 cm vom fertigen Fußboden bis Dachfenster Oberkante sowie 90 – 110 cm bis Dachfenster Unterkante (damit auch im Sitzen der freie Ausblick möglich ist).
2. Arbeitsschritt 2. Arbeitsschritt
Die Einbaustelle ist festgelegt? Gut – jetzt das Dach in der benötigten Dachfenster Fläche, plus mindestens einer weiteren Ziegelreihe, abdecken.
3. Arbeitsschritt 3. Arbeitsschritt
Im optimalen Fall findet der Dachfenster Einbau zwischen zwei Sparren statt.
4. Arbeitsschritt 4. Arbeitsschritt
Sollte der Abstand der Sparren zu breit sein, muss aufgefüttert werden.
5. Arbeitsschritt 5. Arbeitsschritt
Bei zu geringem Sparrenabstand den mittleren Sparren in der entsprechenden Höhe durchtrennen und zwei Querwechsel, bzw. einen zusätzlichen Hilfssparren einziehen. HOME4U Tipp zur Wärmedämmung: Die Unterspannbahn kreuzweise im Bereich der Fensteröffnung einschneiden und umklappen. Das Dämmmaterial wird entfernt und für die Fugendämmung nach der Montage des Wohndachfensters bereitgehalten.
6. Arbeitsschritt 6. Arbeitsschritt
Zur Befestigung des Blendrahmens, mit Blick auf die Herstellereinbauanleitung, Dachlatten mit den benötigten Abständen an der Öffnung fürs Dachfenster montieren.
7. Arbeitsschritt 7. Arbeitsschritt
Dachfenster Montage: Es empfiehlt sich, beim Wohndachfenster die Fensterflügel aus dem Blendrahmen auszuhängen und ebenso die Transportsicherung zu entfernen. Dabei wieder die Einbauanleitung des Herstellers beachten.
8. Arbeitsschritt 8. Arbeitsschritt
Jetzt die Montagewinkel nach Angaben des Herstellers am Blendrahmen befestigen. Anzahl und Position der Montagewinkel hängen vom Dachfenster Modell und der Fenstergröße ab.
9. Arbeitsschritt 9. Arbeitsschritt
Als Nächstes den Blendrahmen mithilfe der Montagewinkel an den Dachlatten befestigen. Damit der benötigte Abstand zwischen Blendrahmen und Lattung gewährleistet ist, zuerst die unteren Montagewinkel mit den Dachlatten verschrauben.
10. Arbeitsschritt 10. Arbeitsschritt
Zwecks Justierung die beiden oberen Montagewinkel zunächst provisorisch über die Langlöcher befestigen.
11. Arbeitsschritt 11. Arbeitsschritt
HOME4U Tipp: Damit das Wohndachfenster optimal ausgerichtet werden kann, nun den Fensterflügel wieder einhängen (falls Sicherungsknopf vorhanden, springt dieser wieder heraus).
12. Arbeitsschritt 12. Arbeitsschritt
Nun den Fugenverlauf zwischen Dachfenster Flügel und Blendrahmen prüfen. Verläuft dieser nicht parallel, Korrekturen durch Gegenschieben am Blendrahmen ausführen.
13. Arbeitsschritt 13. Arbeitsschritt
Das Dachfenster ist genau im Winkel? Sehr gut. Nun die beiden oberen Montagewinkel über die runden Löcher mit je 2 Schrauben endgültig fest fixieren. Wichtig! Alle Anschlussfugen zwischen Sparren und Wohndachfenster ordentlich dämmen. HOME4U Tipp: Den Dämmstoff von innen bis zu den Montagewinkeln des Dachfensters schieben. Die zuvor eingeschnittene Unterspannbahn (Arbeitsschritt Nr. 5) jetzt winddicht am Blendrahmen befestigen.
14. Arbeitsschritt 14. Arbeitsschritt
Dem Unterdach bei der Montage besondere Aufmerksamkeit schenken. Es sorgt für einen regensicheren und winddichten Anschluss ans Wohndachfenster und wird mit diesem entweder a) mit baulichen Maßnahmen, oder b) mittels einer mitgelieferten Anschlussschürze verbunden (herstellerabhängig). Beide Lösungen erfordern ein dichtes Anbringen an Fensterblendrahmen und Dach- bzw. Konterlatten.
15. Arbeitsschritt 15. Arbeitsschritt
HOME4U Tipp zur bauseitigen Lösung: Stets von „unten nach oben“ arbeiten. Materialüberlappungen liegen somit „schuppenartig“ übereinander und unterbinden, dass Regenwasser in die Fugen eindringen kann. Nach den Anschlussarbeiten an die Wasserableitrinne denken, die zwischen Dachfenster und Unterdach montiert wird.
16. Arbeitsschritt 16. Arbeitsschritt
Eindeckrahmen montieren: Der Eindeckrahmen bildet den Übergang zwischen Dach und Dachfenster. Eindeckrahmen leiten das vom Dach herabfließende Regenwasser bzw. Schneeschmelzwasser problemlos ab. Ohne den Eindeckrahmen und dessen Schutz würde das Dachfenster im Laufe der Zeit verwittern und schließlich zerstört werden. Eindeckrahmen werden a) als Bestandteil des Dachfensters, oder b) als separates Bauteil angeboten. HOME4U empfiehlt Variante b.
17. Arbeitsschritt 17. Arbeitsschritt
Was Form und Farbe betrifft, stehen eine Vielzahl unterschiedlicher Dacheindeckungen zur Verfügung – und der Eindeckrahmen sollte darauf abgestimmt sein. Eindeckrahmen werden von den Herstellern in den unterschiedlichsten Ausführungen (Profilierung, Farbe, etc.) angeboten und lassen sich ebenfalls online günstig kaufen. Für die Montage zunächst erneut den Fensterflügel aushängen …
18. Arbeitsschritt 18. Arbeitsschritt
… dann Unterteil des Eindeckrahmens und das Solbankblech mittels Schrauben montieren.
19. Arbeitsschritt 19. Arbeitsschritt
Nun die Seitenteile auf das Eindeckrahmen-Unterteil aufschieben und diese mittels Klipsen und Haften fixieren.
20. Arbeitsschritt 20. Arbeitsschritt
Nicht vergessen, bevor man die oberen U-Profile sowie den Markisenkasten montiert, werden zunächst die seitlichen Blendrahmenabdeckbleche aufgeschoben und verschraubt.
21. Arbeitsschritt 21. Arbeitsschritt
Das Eindeckrahmen-Oberteil aufsetzen und mit Klipsen fixieren.
22. Arbeitsschritt 22. Arbeitsschritt
Das Eindeckrahmen-Unterteil und dessen Bleischürze wird an das Dachmaterial angepasst. Das herausgearbeitete Unterteil seitlich umklappen.
23. Arbeitsschritt 23. Arbeitsschritt
Jetzt kann das Dachmaterial wieder um das Fenster herum angebracht werden. HOME4U Tipp: Hierzu müssen eventuell die Schaumstoffstreifen angepasst werden.
24. Arbeitsschritt 24. Arbeitsschritt
Jetzt noch den Fensterflügel einhängen und – Bingo! Nach dem Dachfenster einbauen, blickt der DIY-Handwerker stolz auf die getane Arbeit.

 

Wir sind der Meinung, ein „Dachfenster günstig kaufen“, schließt auch den DIY-Einbau mit ein. Denn ein in Eigenregie eingebautes Dachfenster schont die Haushaltskasse.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.