Fachberatung für Duschkabinen: +498561/23597-98
Fachberatung für Dachfenster: +498561/23597-99

Neue VELUX Standard-Verglasung bei Austausch-Dachfenster

Der bekannte Dachfenster Hersteller VELUX hat im Jahr 2017 eine Umstellung seiner Verglasung durchgeführt.

Die Scheibennamen für VELUX Dachfenster sind nun für alle 2-fach Verglasungen THERMO und die Dachfenster mit 3-fach Verglasung sind zu ENERGIE benannt worden. Eine Erneuerung welche VELUX in diesem Zuge einführte, dass alle Verglasungsarten auf der Innenseite über ein Verbundsicherheitsglas (VSG) verfügen. Das VSG reduziert im Falle eines Bruches die Verletzungsgefahr.

Die viele Jahre lang als Basis-Verglasung geltende Verglasung 0059 THERMO-STAR bei VELUX Dachfenster findet nun auch seinen Auszug bei den VELUX Austauschfenster und wird durch die neue Verglasung 0074 THERMO AUSTAUSCH ersetzt.
Bei den VELUX Austauchfenster hat man nun die Wahl zwischen den beiden Verglasungsarten 0074 THERMO AUSTAUSCH und 0060 THERMO AUSTAUSCH PLUS.
Beide Verglasungen haben auf der Innenseite ein Verbundssicherheitglas (VSG).

Typ: Austausch

VELUX

THERMO AUSTAUSCH

VELUX

THERMO AUSTAUSCH PLUS

Wärmedämmwert des Elementes in W/m2K

Uw = 1,4

Uw = 1,4

Gesamtenergiedurchlässigkeit
(nach DIN EN410)

g= 46%

g= 30%

Schallschutz 

35dB (KL 2)

37dB (KL 3)

Lichtdurchlässigkeit

TV = 0,68

TV = 0,62

Luftdichtheit

Klasse 3

Klasse 3

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.